Erkläre mir und ich vergesse.

Zeige mir und ich erinnere.

Lass es mich tun und ich verstehe.

Konfuzius

Die Kochkurse basieren auf der vitalstoffreichen Vollwertkost nach Dr.-Otto-Max-Bruker und sind die perfekte Ergänzung zur Gesundheitsberatung/-coaching. Im Rahmen des Kochkurses werden auch die wichtigsten Grundlagen der vitalstoffreichen Vollwertküche erläutert.

Deine Investition für Kochkurse (pro Person)

  • Kochkurs Typ A, 3 Stunden, 3 – max.5 Personen
€ 65,00 inkl. Lebensmittel und Getränke
  • Kochkurs Typ B, 3 Stunden, 2 Personen
€ 95,00 inkl. Lebensmittel und Getränke
  • Exklusiv Kochkurs Typ C, 3 Stunden, 1 Person
€150,00 inkl. Lebensmittel und Getränke

Stammkunden die bereits an einem Coaching bzw. an einen Kochkurs teilgenommen haben erhalten einen Nachlass von 20 % auf den gewählten Kochkurs.

Wir verwenden ausschließlich Lebensmittel aus biologischen Anbau und bevorzugen Produkte aus der Region.
Die Kochkurse zur Zubereitung der vitalstoffreichen, vegetarischen Vollwertkost finden bei uns zuhause statt. Dort werden wir im individuellen Rahmen mit max. 5 Personen die Speisen zubereiten und anschließend gemeinsam verzehren. Die Kurse dauern ca. 3-4 Stunden.

Wähle Deinen Kurs

“Basic” “Aufbau” “Spezial” “Individuell”
Einfacher Start in die Welt der vitalstoffreichen Vollwertküche Für den, der mehr will Brot & More Nach deinem Gusto

Zubereiten von

  • Frischkorngericht
  • Vollkornbrötchen
  • Vollkornbrot
  • Leckeren Aufstrichen
  • Rohkostsalaten u.Dressing

Zubereiten

  • eines vegetarischen 4-Gang Menüs

bestehend aus

  • Rohkostsalaten
  • Suppe
  • Hauptspeise
  • Dessert

Zubereiten von

  • Vollkornbrot und Brötchen aus Hefeteig
  • Vollkornbrot aus Sauerteig

Die Brote werden sowohl in der Backform als auch freigeschoben hergestellt.

  • Über die drei Standardkurse hinaus sind auch individuelle Kochkurse, nach Deinen Wünschen möglich.

Investition für Kochkurse siehe oben

Für angehende Gesundheitsberater und Kochbegeisterte biete ich auch das Praxisseminar im gleichen individuellen Rahmen an. Die Dauer beträgt 30 Stunden (ca. 8 Abende).

Das Entscheidende: Vollwertkost ist keine kurzfristige Diät, sondern eine Ernährungsumstellung, um von den heute üblichen hochverarbeiteten Nahrungsmittel wegzukommen und stattdessen wieder möglichst naturbelassene und frische Lebensmittel zu essen. Das Wort “vollwert” leitet sich von “vollem Wert” ab. Damit wird angedeutet, dass vollwertige Lebensmittel noch ihren ursprünglichen vollen Wert haben.

Vitalstoffreiche Vollwertkost

Die vitalstoffreiche Vollwertkost ist eine Form der Vollwerternährung, die auf den Arzt Dr. Max-Otto Bruker (1909-2001) zurückgeht. Auf Basis wissenschaftlicher Studien und eigener klinischer Beobachtungen kam er zu der Erkenntnis, dass viele Krankheiten durch einen jahrzehntelangen Mangel an “Vitalstoffen” entstehen. Deshalb empfahl er eine Kost, die reich an Vitalstoffen ist. Dabei gilt die einfache Faustregel: Je unverarbeiteter die Nahrung ist, desto mehr Vitalstoffe sind noch enthalten.
In seinem Buch “Unsere Nahrung, unser Schicksal” (Amazon-Link) (30. Auflage, S. 133) schreibt er:

“Je intensiver die künstlichen Eingriffe in das natürliche Gefüge eines ursprünglichen Lebensmittels sind, umso größer ist die Gefahr, daß die Vitalstoffe dabei entfernt, zerstört, geschädigt oder in ihrem natürlichen Verhältnis zueinander verändert werden.”

Unter dem Begriff Vitalstoffe fasste Dr. Bruker alle biologischen Wirkstoffe zusammen, die für unseren Körper lebensnotwendig sind:

  • Vitamine
  • Mineralstoffe
  • Spurenelemente
  • Enzyme
  • Faser- bzw. Ballaststoffe
  • Aromastoffe
  • ungesättigte Fettsäuren
  • Lasst die Nahrung so natürlich wie möglich

    Leitsatz der vitalstoffreichen Vollwertkost ist die Empfehlung des Ernährungsforschers Prof. Kollath (1892-1970): “Lasst die Nahrung so natürlich wie möglich.” Dieser Satz fasst die erwähnte Problematik zusammen, dass mit zunehmender Verarbeitung immer mehr Vitalstoffe verloren gehen.

    Quelle:http://vollwert-blog.de/vollwertig-vitalstoffreich/

    Anmeldeformular

    Hier kannst Du Dir Dein Anmeldeformular für Deinen Kochkurs herunterladen.

    Bitte alle Felder ausfüllen und unterschrieben an

    “magro.gesundheit@gmail.com” schicken

    Download Anmeldeformular Kochkurse als PDF

    AGBs

    Hier erhälst Du den aktuellsten Stand der Allgemeinen Geschäftsbedingungen

    Download AGB als PDF